Dieses Forum ist inaktiv und wird nicht mehr gepflegt! Bitte benutzt das neue Forum unter https://akustik-ultimate.de/forum
[b][/b]
[s][/s]
[i][/i]
[line]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[small][/small]
[big][/big]
[spoiler={{name}}][/spoiler]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[mail={{a}}][/mail]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[table][/table]
[tr][/tr]
[td][/td]
JK
Beiträge: 1 | Punkte: 1 | Zuletzt Online: 01.01.2017
Registriert am:
12.12.2016
Geschlecht
keine Angabe
Titel
keine Angabe
Lübeck Klasse
keine Angabe
    • JK hat einen neuen Beitrag "Gesellenprüfung Benotung/Punkte zum bestehen?" geschrieben. 12.12.2016

      Wenn man als Ziel hat in allen Fächern 100% zu erzielen, anstatt zu rechnen, wie viele Punkte man in welchem Fach benötigt, um gerade so zu bestehen, bräuchte man eine solche Frage gar nicht stellen. Man bereitet sich auch anders vor und geht entspannter zur Prüfung.
      Leider geht der Trend scheinbar dahin, dass "das Pferd nur so hoch springt wie es gerade so muss".
      Es kann doch einem selber nicht genügen, lediglich Mittelmaß zu sein. Wo ist denn da der Ehrgeiz?
      Und wir haben doch auch eine Verantwortung den Menschen gegenüber, die sich vertrauensvoll in unsere Hände geben und auf unsere Kompetenz setzen!
      Sehr schade! Vielleicht wird das ja mal als Anstoß zum Umdenken gesehen?!….

Empfänger
JK
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen