Dieses Forum ist inaktiv und wird nicht mehr gepflegt! Bitte benutzt das neue Forum unter https://akustik-ultimate.de/forum
[b][/b]
[s][/s]
[i][/i]
[line]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[small][/small]
[big][/big]
[spoiler={{name}}][/spoiler]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[mail={{a}}][/mail]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[table][/table]
[tr][/tr]
[td][/td]
Kucki
Beiträge: 5 | Punkte: 11 | Zuletzt Online: 19.02.2016
Geburtsdatum
31. Mai 1976
Beschäftigung
FGL und HGA-Meister
Wohnort
Dortmund
Registriert am:
04.03.2015
Geschlecht
männlich
Titel
keine Angabe
Lübeck Klasse
12J
    • Kucki hat einen neuen Beitrag "Verstärkungsbedarf ermitteln" geschrieben. 26.11.2015

      Man kann das mit der Formal dB Opt - 65dB + 10dB Reserve schon so machen. Jedenfalls wird es in Lübeck immer noch so unterrichtet.
      Das Ergebnis, was man dann bekommt, erscheint zunächst recht gering im Vergleich zu den angegebenen Verstärkungswerten der HGe verschiedener Hersteller.
      Dabei muss man jedoch beachten, dass die Hersteller meist Spitzenwerte für die Verstärkung und LAmax angeben. Nimmt man sich das Datenblatt des jeweiligen HGes zur Hand und ermittelt mal einen HFA Wert, dann sieht die Geschichte schon etwas anders aus.

    • Kucki hat einen neuen Beitrag "Otis-der virtuelle Patient" geschrieben. 25.11.2015

      Zur Vorbereitung auf eine Prüfung, würde ich die Software nicht empfehlen, weil die Oberfläche ganz anders aussieht. Und einen routinierten Umgang kann ich in der Prüfung nur zeigen bzw. erreichen, wenn ich auf meiner gewohnten Oberfläche geübt habe. Dies spielt m.E. eine rechte wichtige Rolle, da in der Prüfung einiges durch Aufregung schief gehen kann, sofern es nicht tief verinnerlicht wurde, Routine eben.
      Die Vertäubungsregeln für die TA und SA werden in Lübeck ziemlich eindeutig vermittelt, da bleibt eigentlich kaum eine Frage offen.
      Üben kann man es immer auch mit einem Freiwilligen, der etwas Plan hat oder einen Gehörschutz trägt. Man muss nicht auf den Kunden mit stark seitendifferentem Gehör warten!
      Zur Einführung in die Audiometrie mag sich die Software eignen, habe mir bisher jedoch auch nur die Demos ansehen können.

    • Kucki hat einen neuen Beitrag "Ausbildung macht wenig Spaß.." geschrieben. 25.11.2015

      Hallo Lilly,

      also "das Gesicht zu verziehen", wenn dir ein Kunde ein stark verschmutztes HG in die Hand drückt, finde ich nicht tragisch. Der Kunde kann ruhig merken, dass sein HG nicht so aussieht, wie es aussehen sollte. Schließlich putzt man sich, bevor man zu Zahnarzt geht, ja auch die Zähne. Es soll sogar HGA geben, die sich auf den Kundenbefehl "Sauber machen!!!" weigern, das HG zu reinigen. Kann ich teilweise auch verstehen, schließlich sind wir keine Reinigungskräfte. Abgesehen davon kann man es auch netter formulieren.
      Wenn man die Pflege von HGen immer erklärt und Pflegeprodukte bei jedem Kundenbesuch anbietet, kann man sich den einen oder anderen Kunden auch erziehen.

      Sobald du richtig mitarbeiten kannst und Stress hast, wirst du das Händewaschen wahrscheinlich auch ab und an mal vergessen. Und es wird dich nicht umbringen ;-)

      Bleib erst mal dabei, erst recht, wenn du keine bessere Alternative hast.
      Wenn du das erste gute HG verkauft hast und zufriedene Kunden gezielt nach dir fragen, fängt das Ganze an, Spaß zu machen!

      MfG
      Kucki

    • Kucki hat einen neuen Beitrag "Suche Nachhilfe oder Leidensgenosse(in) im Raum Hagen und Umgebung zum Lernen" geschrieben. 25.11.2015

      Hi,
      wenn du nach Dortmund kommen kannst, kann ich gerne versuchen, dir das eine oder andere zu erklären.

      MfG
      Kucki

Empfänger
Kucki
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen