Seite 1 von 2
#1 Virtuelle Messe von Harald Bonsel 15.06.2015 18:13

avatar

Zur Zeit ist eine Firma unterwegs, die eine Optik und Akustik Messe virtuell organisieren will. Ich überlege mir gerade ob wir, acousticon, dort teilnehmen sollten. Das billigste Paket kostet für den Aussteller knapp 2500€. Das ist schon eine Ansage.
Deshalb die Frage an die Akustik-Ultimate Gemeinde: Wie findet ihr das?
Hier der Link zum kennenlernen: http://www.eye-ear-fair.com/de/home

#2 RE: Virtuelle Messe von Dominic_Schmidt 16.06.2015 08:11

avatar

Hallo Herr Bonsel,

danke für die Info!
Hört sich interessant an und habe mir auch gerade kurz einmal die Website angesehen, recht viel habe ich auf den ersten Blick nicht entnehmen können.
Es scheinen aber ja schon einige Partner aus der Akustik dabei zu sein, mal sehen was da noch so kommt. Könnte eine Überlegung wert sein, denke aber jedoch, dass die Meisren aus unserer Branche doch zur EUHA fahren oder sich durch die Außendienstmitarbeiter informieren/schulen lassen.

LG

#3 RE: Virtuelle Messe von Akustikus 16.06.2015 10:31

avatar

Nunja wäre ein Stream oder Video in dem man alles vorstellt für die Virtuelle Zuschauerschaft nicht billiger? Dazu ne kleine Interaktive Website die alle Neuerungen kurz zeigt? (Gerne auch hier im Forum :D) Wie schon Dominic_Schmidt sagt die meisten lassen sich das ja eh servieren anstatt sich damit auseinander zu setzen.
Sind das die Jungs?

#4 RE: Virtuelle Messe von OhrAkel 16.06.2015 14:08

avatar

Ich betrachte dies als eine kreative Idee.
Dennoch wäre ich ab diesem Punkt zu faul, mich vor den PC zu setzten und virtuell eine Messe abzulaufen. Der Informationsgehalt ist meiner Meinung nach stark eingeschränkt. Vielleicht denke ich aber auch zu konservativ...im Sinne, dies ist doch eine "Eintagsfliege"?!

#5 Eye Ear Fair 2015 von Florian007 06.11.2015 11:28

Hallo!
Macht jemand bei dieser virtuellen Messe mit? Wenn ja, wäre ich über jedes Feedback dankbar. Möchte wissen, ob sich das lohnt und ob das seriös ist.

Danke!

#6 RE: Eye Ear Fair 2015 von Harald Bonsel 06.11.2015 11:42

avatar

ich denke ja, das ist seriös.
Wir (acousticon) sind auch dabei. Ich bin sehr gespannt wie es laufen wird.
Termin: Heute von 14:00 bis 22:00 - vbielleicht treffen wir uns dort?
Login: http://www.eye-ear-fair.com/de/home

#7 RE: Eye Ear Fair 2015 von Philipp.Offenbecher 06.11.2015 12:29

avatar

Hallo Florian,

ich bin der Organisator der Eye-Ear-Fair und selbst Hörgeräteakustiker seit 16 Jahren. Es würde mich freuen, wenn du heute zwischen 14:00 und 22:00 Uhr einfach mal vorbei schaust. Übrigens, es haben sich über 500 Akustiker aus dem deutschsprachigen Raum angemeldet, vielleicht triffst du ja einen Bekannten. Anschließend freue ich mich auf deine persönliche Meinung.

Viele Grüße
Philipp Offenbecher

#8 RE: Eye Ear Fair 2015 von OhrAkel 06.11.2015 13:42

avatar

Na toll....mein Rechner auf der Arbeit ist zu lahm...

#9 RE: Eye Ear Fair 2015 von Dominic_Schmidt 06.11.2015 14:27

avatar

Die Server scheinen nicht wirklich leistungsfähig zu sein...habe es bestimmt 20 mal probiert rein zu kommen, aber keine Chance, schade.

#10 RE: Eye Ear Fair 2015 von Florian007 06.11.2015 15:46

Halle Herr Bonsel,

danke für die Antwort. Ich muss arbeiten und kann deshalb leider nicht teilnehmen. Ich freue mich aber über jedes Feedback. Einen erfolgreichen Tag Ihnen!

#11 RE: Eye Ear Fair 2015 von OhrAkel 06.11.2015 16:34

avatar

schade...nichts geht mehr



Fazit
Sehr entspanntes "Game" und viele Informationen können abgerufen werden. Jedoch fehlt mir der persönliche Kontakt - Wiedererkennungswert der individuellen Ansprechpartner. Irgendwie die Unterhaltung über ein HeadSet oder so. Auch unheimlich fand ich die leeren Stände der Hersteller. Keine Person als Chat-Möglichkeit. Mir liefen zwei Personen über den Weg, welche den Anschein machten, als ob sie von der Software generiert wurden. Als Ziel nebenbei steckte ich mir die Figur von Herrn Offenbecher zu finden. Keine Chance. Demnach wird mir vermittelt, dass keine reelle Person als Besucher dahinter stecken würde. Meiner Meinung nach steckt in diesem Projekt auf jeden Fall eine menge Potential. Eure Meinungen würden mich interessieren.

#12 RE: Eye Ear Fair 2015 von An Eid Sensortyp 17.11.2015 16:40

avatar

Weitere Reviews? Hr. @Philipp.Offenbecher , ihr Fazit als Organisator?

Beste Grüße

AES

#13 RE: Eye Ear Fair 2015 von OhrAkel 19.11.2015 11:49

avatar

Zitat
Es wurde sehr aktiv gechattet, geskypt und eine Vielzahl von neuen Kontakten geknüpft - Ein guter Start für die virtuelle Messe.

Um die nächste Messe noch erfolgreicher zu machen, benötigen wir unbedingt Ihre Unterstützung. Nutzen Sie die Gelegenheit und gestalten Sie Ihre Eye-Ear-Fair 2017 aktiv mit. Nehmen Sie dazu einfach an der folgenden 5-minütigen Umfrage teil: http://goo.gl/forms/ajQxxUYfyZ
Als Dankeschön verlosen wir unter allen eingegangenen Antworten einen Amazon-Gutschein im Wert von 50€.

Falls Sie am 6. November nicht dabei sein konnten, dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance: Die Plattform ist noch bis einschließlich 20.11.2015 geöffnet. www.eye-ear-fair.com

Herzliche Grüße
Philipp F. Offenbecher
Phionik GmbH | Virtuelle Messen
www.phionik.com
www.facebook.com/eyeearfair

Quelle: http://us10.campaign-archive1.com/?u=f32...95&e=da2d688082

Ich hatte kein Chat und kein Skype-Kontakt....irgendwie bin ich als Anwender überfordert so scheint es....
Aber das Projekt ist schon echt spannend. Habe gerade wieder was neues entdeckt:

#14 RE: Eye Ear Fair 2015 von Philipp.Offenbecher 20.11.2015 12:18

avatar

Hallo Dominic,

bitte entschuldige den Stress mit dem Server. Wir arbeiten mit den Servern von Amazon zusammen und die sind normalerweise extrem leistungsfähig. Am Tag der Messe gab es dort leider technische Schwierigkeiten, was bei den meisten von uns zu Verzögerungen beim einloggen und chatten geführt hat. Noch weiß ich nicht wie die Sache gegenüber Amazon ausgeht - klar ist, dass so etwas nicht mehr passieren darf. Sobald der Krimi gelöst ist, schreibe ich es etwas hierzu im Forum.
Wenn du die Messe besuchen möchtest, dann kannst du dies noch bis heute Abend.

#15 RE: Eye Ear Fair 2015 von Philipp.Offenbecher 20.11.2015 12:33

avatar

Hi OhrAkel,

warst du am 6. November online, denn nur dort waren (zumindest die meisten Stunden) auch Aussteller online. Mir ist aufgefallen, dass manche Besucher nicht reagiert haben, wenn man sie angechattet hat. Es ist eben ein komplett neuer Ansatz und einige "fremdeln" noch mit der Technik. Wie sieht du das?
Finden kann man andere direkt über das Suchfenster. Siehe Video hier: https://youtu.be/Fxa5_VQrTIQ?t=46s Dort kann man nach Firmen, Produkten, Stichorten und nach Freunden&Bekannten suchen. Wer gerne Zeit sparen möchte, der kann sich direkt vor dem Messestand oder beispielsweise vor meinen Avatar beamen lassen. Wenn du jemanden auf dem Messegelände gesehen hast, dann waren es definitiv auch echte Menschen, denn die Software generiert keine automatischen Avatare. Wenn man mit dem Mauszeiger auf einen anderen aber Tat zeigt, dann kann man Name, Profilbild und Firma sehen.

Ich hab auf jeden Fall eine Vielzahl von Anregungen mitgenommen und wir arbeiten daran, bei der nächsten Messe im Jahr 2017 (irgendwann zwischen Februar bis Mai), vieles besser zu machen.
Grüße Philipp

Zitat von OhrAkel im Beitrag #11
schade...nichts geht mehr



Fazit
Sehr entspanntes "Game" und viele Informationen können abgerufen werden. Jedoch fehlt mir der persönliche Kontakt - Wiedererkennungswert der individuellen Ansprechpartner. Irgendwie die Unterhaltung über ein HeadSet oder so. Auch unheimlich fand ich die leeren Stände der Hersteller. Keine Person als Chat-Möglichkeit. Mir liefen zwei Personen über den Weg, welche den Anschein machten, als ob sie von der Software generiert wurden. Als Ziel nebenbei steckte ich mir die Figur von Herrn Offenbecher zu finden. Keine Chance. Demnach wird mir vermittelt, dass keine reelle Person als Besucher dahinter stecken würde. Meiner Meinung nach steckt in diesem Projekt auf jeden Fall eine menge Potential. Eure Meinungen würden mich interessieren.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen